Jonestown - Massenselbstmord einer Sekte

Vom charismatischen Prediger und leidenschaftlichen Unterstützer der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung zum egomanischen Sektenführer mit Realitätsverlust, der schließlich zum Massenmörder wird: Die Lebensgeschichte von Jim Jones ist so einzigartig wie grauenvoll. Die Doku-Reihe beschreibt den Aufstieg und Fall der Sekte The Peoples Temple in Jonestown - mitten im Dschungel Guyanas.